Fernwartung  

Geschichte

2006: Firmengründung durch Sven Feisel und Heiko Schmidt in einem Büro mit Werkstatt und Lager. 

2007 wurde der erste Mitarbeiter eingestellt, um die beiden Gründer zu unterstützen.

Im Laufe des Jahres 2007 kam ein Auszubildender hinzu und es wurde gegen Ende des Jahres noch ein Außendiensttechniker eingestellt. Nun hatte der Raum endgültig die Kapazitätsgrenze erreicht und etwas Größeres musste her.

Nachdem ein passendes Gewerbeobjekt in Allendorf gefunden wurde, konnte die Firma nach 2-monatiger Renovierungsphase Anfang 2008 endlich einziehen.

Im Laufe des Jahres 2008 wuchs die Firma auf 8 Personen an. Interne Strukturen mussten während dieser Zeit kontinuierlich überdacht und angepasst werden.

Im Februar 2009 traten wir der Fachhandelsgruppe EMENDO bei, um vor allem im Endkundengeschäft mit den Flächenmärkten konkurrieren zu können.

Trotz Wirtschaftskrise konnten wir im Jahr 2009 noch einen weiteren Mitarbeiter einstellen.

2010 startete die Entwicklung der Software autepro und der eigentliche Schulungsraum wurde allmählich zum Büro umgebaut.

Aufgrund des Platzmangels suchten wir nach einem größeren Gebäude. Eine Gelegenheit zum Kauf einer Immobilie bot sich dann Anfang 2011. Nach 3-Monatiger Renovierung konnten wir dann umziehen.

2012 wurden wir Mitglied der aetka-Gruppe und somit Telekom-Partner. 

Durch weitere Qualifizierungsmaßnahmen dürfen wir seit Mitte 2012 als Service-Partner von brother und Wortmann entsprechende (Garantie)-Reparaturen durchführen.